Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT AöR - 10 Jahre Kooperation mit der Porta-Nigra-Schule

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Bild: 10 Jahre Kooperation mit der Porta-Nigra-Schule
    28.10.2019

    10 Jahre Kooperation mit der Porta-Nigra-Schule

    Jubiläum PNS Baum pflanzen 250pxMit einer Baumpflanz-Aktion haben wir mit der Porta-Nigra-Schule der Lebenshilfe Trier  das 10-jährige Bestehen unserer Kooperation gefeiert. „Als Symbol für Wachstum und Nachhaltigkeit symbolisieren diese Bäume für uns den Fortbestand unserer Partnerschaft“, erklärt SWT-Vorstand Steffen Maiwald, der mit der Zusammenarbeit rundum zufrieden ist. „Die gemeinsamen Projekte sind ein fester Bestandteil in unserem Alltag, auf den wir nicht verzichten möchten.“ Als Beispiel nennt er das SWT-Bistro, bei dem die Schüler einmal im Monat im SWT-Verwaltungsgebäude frisch belegte Brötchen und Teilchen verkaufen. Mit den Einnahmen bezahlen die Schüler gemeinsame Ausflüge im Rahmen ihrer Klassenfahrten. Ein weiteres Beispiel ist die gegenseitige Unterstützung bei Veranstaltungen. So helfen die Schülerinnen und Schüler jedes Jahr beim Aufbau und der Dekoration der Unternehmensweihnachtsfeier.
    Auch Stefan Halm, Leiter der Porta-Nigra-Schule freut sich über die fruchtbare Zusammenarbeit: „Ich freue mich riesig über die 10-jährige Partnerschaft mit den Stadtwerken Trier. Gemeinsam haben wir viel geschafft! Neben vielen anderen Aktionen gab es: Auftritte des Stadtwerke-Chores in der Porta-Nigra-Schule, ein gemeinsames Team beim Firmenlauf und der monatlich stattfindende Verkauf von Brötchen und Kuchen im SWT-Bistro durch unsere Schülerinnen und Schüler. Wir nutzen die Kooperation außerdem, damit unsere Schüler die reale Arbeitswelt kennenlernen. Ich wünsche mir, dass diese Partnerschaft noch sehr lange weiterbesteht.“
    Den Standort für die Baumpflanz-Aktion haben die Partner gezielt ausgesucht: „Wir haben uns bewusst für den Energie- und Technikpark entschieden. Denn wir wünschen uns, dass die Kooperation auch an unseren neuen Standort Teil unserer Unternehmenskultur wird“, so Steffen Maiwald. Gemeinsam mit den Experten von Stadtgrün haben sich die Kooperationspartner bei den Bäumen für den rotlaubigen Zierapfel Royal Raindrops entschieden.
    Weitere Infos zu der Kooperation finden Sie hier.

Seitenfuß

zum Seitenanfang