Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT Stadtwerke Trier - Unser Ausbilder mit Extra-Antrieb - Sebastian Herresthal

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Bild: Unser Ausbilder mit Extra-Antrieb - Sebastian Herresthal
    05.10.2021

    Unser Ausbilder mit Extra-Antrieb - Sebastian Herresthal

    Realschulabschluss, Ausbildung zum KfZ-Mechatroniker, Meisterprüfung als Jahrgangsbester, Mitglied im Prüfungsausschluss der Handwerkskammer – für unseren Werkstattmeister und Ausbilder Sebastian Herresthal ist sein Beruf eine Berufung.

    Und in unserem Verkehrsbetrieb kann er sich so richtig austoben. Nicht nur, weil wir mit Bussen, LKWs, Nutzfahrzeugen und PKWs eine große Bandbreite an Fahrzeugen haben. Sondern auch, weil wir mit unterschiedlichen Antrieben unterwegs sind. „Wer bei uns arbeitet, muss in Sachen Fahrzeugentwicklung immer am Ball bleiben, aber genau das macht den Job so spannend“, so der 30-Jährige.

    Die neueste Anschaffung: ein eCitaro. Der Elektrobus von Mercedes ist seit Ende September im Trierer Liniennetz unterwegs. Zuvor haben ihn Sebastian und seine Kollegen genau unter die Lupe genommen, Probefahrten absolviert und die Integration in die Flotte vorbereitet. Für Instandhaltung und Reparaturen gibt es einen eigenen Hochvoltbereich und die Ladeenergie liefern die bereits vorhandenen PV-Anlagen direkt vom Hallendach. Zusammengefasst bündeln sich in dem E-Bus Kompetenzen der gesamten Unternehmensgruppe: „Vom Mobilitätsanbieter über den Infrastrukturdienstleister bis hin zum Energieversorger sind alle Fähigkeiten gefragt,“ fasst Herresthal zusammen. „Wer will, kann bei uns eine Menge lernen.“

Seitenfuß

zum Seitenanfang