Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT AöR - Wassergymnastik am Morgen

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Bild: Wassergymnastik am Morgen

    Wassergymnastik am Morgen

    Für alle, die sich gern im Wasser und zu Musik bewegen

    Jeden Donnerstag
    09:00 bis 10:15 Uhr

    Unsere Wassergymnastik gibt Ihrem Stoffwechsel einen positiven Kick, bringt den Kreislauf in Schwung und kräftigt Ihre Muskeln. Abwechslungsreiche Übungen lassen die Zeit wie im Nu vergehen und den Spaß nicht zu kurz kommen.
    •Der Kurs ist in drei Durchgänge unterteilt, die jeweils eine halbe Stunde dauern und sich einer bestimmten Muskelgruppe widmen. Schwerpunkte eines Durchgangs sind beispielsweise:
     Oberkörper- / Brustkorbdehnung
    •Bauch / Beine / Po
    •Bizeps-, Trizeps
    •Gelenke in Knie, Hüfte, Fuß.

    Nach Lust, Laune und eigenem Befinden können Sie selbst entscheiden, wie viele von den Durchgängen Sie mitmachen möchten. Aber eines steht jedenfalls fest: Egal, wie lange Sie durchhalten, Wassergymnastik...

    • verbessert das Allgemeinbefinden, die körperliche Leistungsfähigkeit sowie die Beweglichkeit
    • lockert und entspannt den Körper
    • kräftigt die Muskeln
    • regt Kreislauf und Stoffwechsel an
    • verbessert die Koordination
    • fördert durch verschiedene Kombinationen der Übungen die geistige Flexibilität


    An unserer Wassergymnastik kann jeder teilnehmen, denn Wasser trägt einen Großteil unseres Körpergewichts und macht dadurch die Ausführungen der Bewegungen leichter. Zusätzlich kann man die Rhythmik und Dynamik einer Übung je nach körperlicher Fitness variieren und so unterschiedliche Schwierigkeitsgrade erzielen.


    Ursula Haas, die Trainerin des Kurses, hat die Lizenz zur Übungsleiterin und viele verschiedene Fortbildungen im Bereich Wassergymnastik sowie im Breiten- und Freizeitsport erworben. Seit mehr als 30 Jahren begeistert sie Menschen für Sport und Bewegung.


    Die Teilnahme am Kurs ist im Eintrittspreis der Schwimmhalle enthalten. Ein Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch Nichtschwimmer sind hier herzlich willkommen.


    Ort: Freizeitbecken
     Teilnehmeranzahl: 20 – 30 pro Durchgang
     Alter der Teilnehmer: gemischt, 40 – 80 Jahre


Seitenfuß

zum Seitenanfang