Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT AöR - Wichtige Info: FFP2-Maske ab einer 3-Tage-Inzidenz über 100 im Bus und an Haltestellen

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Bild: Wichtige Info: FFP2-Maske ab einer 3-Tage-Inzidenz über 100 im Bus und an Haltestellen
    26.04.2021

    Wichtige Info: FFP2-Maske ab einer 3-Tage-Inzidenz über 100 im Bus und an Haltestellen

    In kreisfreien Städten und Landkreisen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 an drei aufeinander folgenden Tagen regelt das Infektionsschutzgesetz, dass eine Atemschutzmaske mit Standard FFP2 oder vergleichbar im Bus und an den Haltstellen getragen werden muss. OP-Masken sind dann nicht mehr erlaubt.

    Für die Kontrolle der Maskenpflicht sind weiterhin die Ordnungsbehörden zuständig.

    Wir empfehlen unseren Fahrgästen, am besten grundsätzlich FFP2-Masken im Bus und an den Haltestellen zu tragen und wünschen weiter gute Fahrt.

Seitenfuß

zum Seitenanfang