Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT AöR - Anlagenmechaniker SHK (m/w/d)

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Bild: Anlagenmechaniker SHK (m/w/d)
    11.12.2019

    Anlagenmechaniker SHK (m/w/d)

    für unseren Bereich "Anlagen und Netze" (Niederlassung Wittlich) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem zunächst befristeten Arbeitsverhältnis

    Sie arbeiten mit an der Sicherstellung eines effizienten, störungsfreien und wirtschaftlichen Betriebes unserer Versorgungsinfrastruktur im Bereich Gas, Wasser und Wärme.

    Zu Ihren Aufgaben gehört die Verlegung und Reparatur von Leitungen sowie die Herstellung und Veränderung von Hausanschlüssen in unseren Versorgungsnetzen im Rahmen von Neubauprojekten und Instandhaltungsarbeiten. Daneben führen Sie Wartungs- und Kontrollarbeiten am Versorgungsnetz durch. Bestandteil Ihrer Aufgabe ist die Teilnahme an einem regelmäßigen Rufbereitschaftsdienst mit dem Schwerpunkt der Versorgungsnetze
    in Wittlich.

    Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker (SHK oder Anlagenbau/Rohrsystemtechnik), Tiefbauer, Schwerpunkt Rohrleitungsbau, oder in einem artverwandten Beruf mit. Eine Ausbildung zum Stahl-Schweißer und der Führerschein der Klasse C1E bzw. Bereitschaft, diese Qualifikationen kurzfristig zu erwerben, runden Ihr Profil ab.

    Beim Infrastruktur- und Energiedienstleister in Trier und der Region erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten Team mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Neben einer leistungsgerechten Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) erwarten Sie weitere betriebliche Sozialleistungen und die Unterstützung in Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch interne und externe Angebote.

    Sie sind an dieser verantwortungsvollen Aufgabe interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittszeitpunktes unter Angabe der Referenz-Nr. 0260 an personal@swt.de. Ihre elektronische Bewerbung sollte ausschließlich aus einer PDF-Datei bestehen, die alle Unterlagen enthält. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

    Für uns zählen Ihre Qualifikation und Stärken. Deshalb ist jede Person, unabhängig von Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Herkunft, Abstammung oder einer eventuellen Behinderung willkommen. Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Seitenfuß

zum Seitenanfang