Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT AöR - Sachbearbeiter Prozessmanagement (m/w/d)

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Bild: Sachbearbeiter Prozessmanagement (m/w/d)
    18.11.2020

    Sachbearbeiter Prozessmanagement (m/w/d)

    für unseren Bereich "Kaufmännische Dienste", Abteilung "Abrechnung/Marktprozesse" (K-A), zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit steht der Aufbau und die Optimierung der Prozessmanagement-Kompetenz unter Einsatz von Methoden und Verfahren zur Dokumentation, sowie Aufstellung, Steuerung und Optimierung der Prozessautomatisierung

    Ihr Aufgabengebiet umfasst:
    • Aufnahme, Ist-Analyse und Zeichnung von Geschäftsprozessen
    • Unterstützung der Fachbereiche bei der Analyse und Strukturierung des Geschäftes unter Berücksichtigung von Optimierungs- und Digitalisierungsansätzen
    • Erstellung von Fachkonzepten sowie Entscheidungsvorlagen im Rahmen des Grundsatzes der Wirtschaftlichkeit
    • Durchführung von Projekten mit Beteiligten aus anderen Fachbereichen und IT sowie externen Dienstleistern
    • Erstellung und Pflege der übergeordneten Gesamtprozesslandkarte
    • Direkte Übersetzung der Prozessautomatisierungen in IT-Lösungen
    • Abwicklungen von Lieferantenwechseln und Marktkommunikation gemäß den aktuellen regulatorischen Anforderungen
    • Stammdatenaufbau komplexer Lieferstellen
    • Sicherstellung und Weiterentwicklungen des Qualitätsmanagementsystems

    Ihr Profil:
    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik (B. Sc. oder gleichwertig)
    • Erfahrung im Hinblick auf die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen
    • Kenntnisse der relevanten Regelungen GPKE, GeLi Gas, WiM Strom, etc.
    • Identifikation mit den Herausforderungen des Energiemarktes bei hoher Markt- und Kundenorientierung
    • Ziel- und ergebnisorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
    • Sicheres, freundliches und kompetentes Auftreten
    • Gute EDV-Kenntnisse der MS-Office-Produkte, SAP-Kenntnisse sind vorteilhaft

    Beim Infrastruktur- und Energiedienstleister in Trier und der Region erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten Team mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Neben einer leistungsgerechten Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) erwarten Sie weitere betriebliche Sozialleistungen und die Unterstützung in Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch interne und externe Angebote.

    Sie sind an dieser verantwortungsvollen Aufgabe interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittszeitpunktes unter Angabe der Referenz-Nr. 391 bis spätestens 06.12.2020 an personal@swt.de, z. Hd. Frau Mohm. Ihre elektronische Bewerbung sollte ausschließlich aus einer PDF-Datei bestehen, die alle Unterlagen enthält. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

    Für uns zählen Ihre Qualifikation und Stärken. Deshalb ist jede Person, unabhängig von Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Herkunft, Abstammung oder einer eventuellen Behinderung willkommen. Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Seitenfuß

zum Seitenanfang