SWT AöR - Offizielle Internetpräsentation der Stadtwerke Trier


Kontakt und Kundenlogin

Seitenkopf
Seiteninhalt

Netzanschluss

Hier finden Sie unsere Niederspannungsanschlussbedingungen und die technischen Anschlussbedingungen für Nieder- und Mittelspannung


Anschlussbedingungen Nieder- und Mittelspannung ab 27. April 2019

Die Technischen Anschlussbedingungen 2019 (TAB 2019) gelten für Anlagen, die neu ans Mittel- und Niederspannungsnetz angeschlossen werden. Sie gelten auch bei einer Erweiterung oder Veränderung einer Kundenanlage. Für den bestehenden Teil der Kundenanlage gibt es dabei keine Anpassungspflicht, sofern die sichere und störungsfreie Stromversorgung gewährleistet ist.

Darüber hinaus gelten für das Versorgungsgebiet der SWT Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH noch die „Ergänzenden technischen Anschlussbedingungen“ für Mittel- und Niederspannungsnetze. Sollte nichts Näheres beschrieben sein, gelten die Regelungen der jeweiligen "VDE Technischen Anschluss-Regeln".

Der vollständige Wortlaut der Technischen Anschlussbedingungen – TAB 2019, Ausgabe Februar 2019 (BDEW) finden Sie hier:


Sowohl die Ergänzenden TAB für den Anschluss an das Niederspannungssnetz der SWT Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH als auch die Ergänzenden TAB für den Anschluss an das Mittelspannungsnetz der SWT Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH befinden sich derzeit in Bearbeitung und werden zeitnah hier veröffentlicht.

Regelwerke im Überblick

Um die Zuordnung der jeweiligen Regelwerke zu erleichtern, haben wir Ihnen nachstehende Übersicht erstellt.
TAR N 4100 TAR N 4105 TAR N 4110 Ergänzende TAB NS SWT Ergänzende TAB MS SWT
Bezugsanlage Anschluss an NS
X
X
Bezugsanlage Anschluss an MS
X
X
Erzeugungsanlage, Leistung < 135 kW
X
X
X
Erzeugungsanlage, Leistung > 135 kW
X
X
X



Ansprechpartner

  • Frank Thome

    Tel.: 0651 717-2295
    Fax: 0651 717-2219


  • Dietmar Herzog

    Tel.: 0651 717-2296
    Fax: 0651 717-2219






Seitenfuss