Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT AöR - Unsere Arbeitswelt-Expertin - Agnieszka Mohm

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Unsere Arbeitswelt-Expertin - Agnieszka Mohm

    Bild:
    Digital, mobil, agil – die Arbeitswelt ist im Wandel. Nicht nur die technischen, auch die gesellschaftlichen Veränderungen stellen Arbeitgeber vor neue Herausforderungen.

    Diesen Wandel begleitet für uns Agnieszka Mohm.Seit 2019 verantwortet sie den Bereich Personal innerhalb des Stabs Personal/Recht. Ihre Einschätzung zur aktuellen Situation des Arbeitsmarkts ist eindeutig: „Die Zeiten des klassischen Arbeitgeber-Markts sind vorbei, wir müssen zunehmend um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kämpfen.“

    Dabei setzen Mohm und ihr 6-köpfiges Team auch auf neue Wege, wie zum Beispiel die sozialen Medien bei der Schaltung von Stellenanzeigen . Oder ein eigenes Entwicklungsprogramm für Führungskräfte, das Mohm selbst zu einem Wechsel an die Mosel bewogen hat.

    Die 40-jährige lebt im Saarland und war auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung. „Ich wollte zu einem Unternehmen, wo ich was bewegen kann. Die SWT haben zu diesem Zeitpunkt einen Wandel der Unternehmenskultur eingeläutet. Hier wird Führung nicht als selbstverständlich hingenommen, sondern als Aufgabe, für die man Leitlinien und Kompetenzen braucht. Dieser Ansatz und das damit verbundene Werteverständnis haben mich direkt überzeugt.“

    Und diese Überzeugung lebt sie auch im Alltag: Wenn sie sich um die internen Belange der Belegschaft sorgt, um eine der bis zu 40 Stellenausschreibungen pro Jahr kümmert oder auch Corona-Schutzmaßnahmen steuert. „Nach Ausbruch der Pandemie haben wir innerhalb weniger Tage mehr als 100 Homeoffice-Arbeitsplätze geschaffen, um die Kolleginnen und Kollegen bestmöglich zu schützen. Damit haben wir auch die Weichen für ein dauerhaftes, mobiles Arbeitsmodell gestellt. Eine weitere Maßnahme, mit der wir als SWT dem eingangs beschriebenen Wandel der Arbeitswelt begegnen“, freut sich Mohm.


Seitenfuß

zum Seitenanfang