Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT AöR - Wissenswertes

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Wissenswertes

    Egal, ob großer Industriekunde oder kleiner Handwerksbetrieb – für jede Größe gilt: Der effiziente Einsatz von Energie und eine moderne Infrastruktur sind eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg. Damit Sie im Alltag die richtige Lösung finden, geben wir Ihnen hier einen Einblick, was sich in unserer Branche aktuell tut. Zum Beispiel wie sich die Preise entwickeln oder ob ein Gesetz novelliert wird. Manchmal ist es auch der Blick über den Tellerrand, der weiterhilft. Vielleicht inspiriert Sie da unsere Rubrik „Im Porträt“. Wir würden uns freuen.

    Top-Thema

    • „CO2 wird für Unternehmen genauso wichtig wie der Euro“

      Foto: „CO2 wird für Unternehmen genauso wichtig wie der Euro“
      Seit Juli als kaufmännischer Vorstand an der Spitze der SWT: Was Steffen Maiwald in nächster Zeit plant und welche Themen ihm am Herzen liegen, erzählt er im Interview.

    Energiemarkt

    Strom Graphik 2020 _September 2019Wann ist der richtige Zeitpunkt, sich mit Strom oder Erdgas einzudecken? Diese Frage stellen sich die Verantwortlichen all jener Unternehmen, die selbst Energie beschaffen beziehungsweise in Abstimmung mit unseren Key-Accountern über das Jahr verteilt Tranchen einkaufen. Um die günstigsten Termine abzuschätzen, braucht es Erfahrung. Über die verfügt Jochen Stadler, bei den SWT für die Energiebeschaffung und das Absatzcontrolling zuständig. Hier gibt er eine allgemeine Einschätzung der aktuellen Situation.

    • Elektrisch in Fahrt

      Foto: Elektrisch in Fahrt
      Die Verkehrswende kommt ins Rollen. Und immer mehr Unternehmen entscheiden sich dafür, Elektrofahrzeuge anzuschaffen, oder bieten Ladepunkte als zusätzlichen Service an. Geschäftskunden der SWT profitieren von einem attraktiven Förderprogramm und umfangreicher Unterstützung beim Start in die klimaneutrale Mobilität.


    Im Porträt

    Unsere Kunden berichten über IHR business:
    • Nells Park Hotel: Die Verbundenheit mit der Region spiegelt sich im Nells Park Hotel in Trier an vielen Stellen wider: auf der Wein- und Speisekarte oder in den verwendeten Materialien. Für Geschäftsführerin Denise Kraft-Pütter bedeutet das auch, sorgsam mit den vorhandenen Ressourcen umzugehen. Deshalb hat sich das Hotel eigene Nachhaltigkeitsziele gesetzt.
    • Landal Greenparks: Der Ferienparkbetreiber hat sich auf die Fahnen geschrieben, seine CO2-Emissionen bis 2030 auf null zu setzen. Zum Erreichen dieses Ziels trägt auch der Bezug von Ökostrom und Ökogas von den SWT bei.
    • creatio Gruppe: Dank ihres Pflegekonzepts wächst die creatio Gruppe stetig. Derzeit baut sie die vierte Seniorenresidenz in der Region, in Trier-Ehrang. Dass sich pflegebedürftige Menschen bei ihr wohlfühlen, liegt nicht nur am Ambiente.

Seitenfuß

zum Seitenanfang