SWT AöR - Offizielle Internetpräsentation der Stadtwerke Trier


Kontakt und Kundenlogin

Seitenkopf
Seiteninhalt

Technisches Sicherheitsmangement (TSM)

TSM ist ein Instrument zur systematischen und unabhängigen Überprüfung des bei SWT etablierten Qualitätsmanagementsystems.


Die Zertifizierung  gemäß TSM betrachtet neben der reinen Versorgungssicherheit auch die Betriebssicherheit und die Aufbau- und Ablauforganisation. Fach- und Entscheidungskompetenzen werden so eindeutig definiert, Verfahren und Arbeitsabläufe verbindlich festgelegt und die erforderlichen Betriebsmittel dokumentiert und überwacht. Die Überprüfung unser Qualitätsmanagement -Vorgaben erfolgt wiederkehrend durch die entsprechenden unabhängigen Fachverbände (DVGW, DWA)

Das technische Sicherheitsmanagement schafft Transparenz in Sachen Aufbau- und Ablauforganisation und trägt dazu bei, Schwachstellen systematisch zu erkennen. Darüber hinaus können wir so gezielt gesetzlich und technische Anforderungen in unseren Arbeitsabläufen verankern udn erfüllen unsere Pflichten gegenüber Behörden und der Öffentlichkeit.

Durch die Standardisierung der Arbeitsabläufe generieren wir Synergieeffekte mit unseren Kooperationspartnern, beispielsweise der Kommunale Netze Eifel AöR (KNE).


Ansprechpartner

  • Bild
    Technisches Sicherheitsmanagement
    Ralf Maxheim

    Tel.: 0651 717-1523
    Fax: 0651 717-1509



SWT-Lexikon

  • Versorgungssicherheit
    Sicherheit von Energiekonsumenten hinsichtlich Preis, Qualität und Menge der nachgefragten Energie. Entscheidend für die Versorgungssicherheit sind die Kapazität und Struktur der Energiebereitstellung, die Versorgung mit Brennstoffen sowie die Entwicklung der Energienachfrage.






Seitenfuss