Willkommen im SaunaGarten an den Kaiserthermen


ZIELGRUPPE


Mehr als Wasser für
Bahnenzieher


NAVIGATION


INHALT

Unsere Innensauna

Abwechslung mit gewohnt gutem Service: Unsere Innensauna bietet viel Abwechslung bei unterschiedlichen Temperaturen und vielfältige Entspannungsmöglichkeiten. So ist im Innenbereich wie im Außenbereich eines garantiert: Ein guter Mix für jeden – vom Anfänger bis zum Profi.

Neu ab 8. Mai: Die Ruusu-Sauna.


RosensaunaAls Frühlingsgeschenk haben wir ein neues Saunaerlebnis. Die Ruusu-Sauna zieht in den SaunaGarten ein.


Wasser und Rosenduft tropft Blütenblatt für Blütenblatt auf warm leuchtenden Rosenquarz. Bei 85 °C und 15 Prozent Luftfeuchtigkeit atmen Sie eine sommerliche Atmosphäre, die sie den Winter mit seinen trüben Gedanken schnell vergessen lässt.


Temperatur: 85 °C



Damen- und Gemeinschaftssauna
Zwei räumlich getrennte Anlagen bieten genügend Platz für zwei abgeschlossene Anlagen: eine Damensaunen und eine Gemeinschaftssauna.  Die Bäder sind aus karelischer Fichte hergestellt und werden durch einen speziellen Granit-Ofen auf 95 °C temperiert.

Temperatur: 95 °C


Sanarium - Mildes Klima mit Farbspiel
Das Sanarium entfaltet bei einer Luftfeuchtigkeit von 55% ein besonders schonendes und reizarmes Klima zum Entspannen und Wohlfühlen. Ein spezielles Farblicht umspielt die Besucher im harmonischen Wechsel und trägt so über optisch stimulierende Reize wesentlich zur Steigerung des Wohlbefindens bei.

Temperatur: 60 °C


Dampfbad - Entspannung mit Tradition
Die Römer installierten bereits vor etlichen Jahrhunderten ganz in der Nähe unseres Bades das erste Trierer Dampfbad [lat. Caldarium] in ihren Kaiserthermen. Unser Dampfbad ist anders als die Saunen nicht heiß und sehr viel feuchter. Es herrschen Badetemperaturen zwischen 43 und 46 °C und eine relative Luftfeuchtigkeit von nahezu 100 %.

Temperatur: 44 °C


Erholung im Innenbereich

Auch zwischen den Saunagängen sind Sie bei uns in besten Händen. Ob der Wunsch nach Kälte, Ruhe, Speisen oder Getränken Sie treibt: Das Team des Saunagartens ist froh sich Ihrer Wünsche anzunehmen.

Eiskalt erwischen lassen
Nichts ist besser als der Wechsel von heiß und kalt. Um Sie nach dem Saunagang wieder auf Ausgangstemperatur zu bringen, können Sie im Innenbereich zwischen verschiedenen Angeboten wählen. Dazu zählt der in einer Grotte eingelassene Eisbrunnen, der für die besondere Abkühlung zwischendurch sorgt, ebenso wie unsere Kneipp- und Tauchbecken.

Ruhebereich
In unserer Innensauna stehen Ihnen Ruhezonen zum Zeitvergessen und Krafttanken zur Verfügung. Und wer lieber unter freiem Himmel seine Ruhe finden möchte, ist in unserem Außenbereich gut aufgehoben.






LOGO SWT

Grafik-Link: Logo SWT.

LOGO DER SAUNAGARTEN

Grafik-Link: Logo Der SaunaGarten.