Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT Stadtwerke Trier - Das Bad an den Kaiserthermen

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Bild: Das Bad an den Kaiserthermen

    Das Bad an den Kaiserthermen

    Willkommen in Ihrem Hallenbad in Trier.

    Ticketbuchung und Infos

    Liebe Gäste,

    laut aktuellem und mit Gesundheits- und Ordnungsamt abgestimmtem Hygienekonzept für Bad und Saunagarten gelten folgende Regeln für den Zugang:
    • Für Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren und 3 Monaten gelten keinerlei Auflagen.
    • Jugendliche zwischen 12 Jahren und 3 Monaten bis zum 18. Geburtstag haben Zugang nach 3G, müssen also geimpft / genesen sein oder einen aktuellen Test einer offiziellen Teststation vorlegen.
    • Jugendliche müssen im Zweifelsfall ihr Alter nachweisen, hierzu können z. B. Personalausweis, Schülerausweis, Reisepass, Mofaführerschein o. Ä. (auch in Kopie) vorgelegt werden.
    • Für Erwachsene ab dem 18. Geburtstag gilt 2G+ sowie die Ausweispflicht (Personalausweis, Führerschein, Krankenkassenkarte etc. im Original).
    • Erwachsene müssen somit doppelt geimpft sein und einen aktuellen Test einer offiziellen Teststation vorlegen.

    Von der Testpflicht befreit sind folgende Personen:
    - Personen mit Booster-Impfung ab dem Tag der Booster-Impfung
    - Frisch geimpfte ab dem 15. Tag nach der 2. Impfung bis 3 Monate nach der 2. Impfung
    - Genesene bis drei Monate nach der Genesung
    - Personen die 1- oder 2-mal geimpft, dann genesen und danach geboostert sind

    Seit dem 19.01.2022 wird eine Impfung mit Johnson&Johnson nur noch als „normale“ Impfung anerkannt, somit müssen damit geimpfte Personen eine Zweitimpfung nachweisen und dann zusätzlich entweder die Drittimpfung (Booster) oder aber einen Test vorlegen.

    Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können, müssen dies zusätzlich zum aktuellen Test durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen.

    Weitere Hinweise:
    • Maskenpflicht bis zum Spind sowie im gesamten Innenbereich der Sauna.
    • Die GASTRONOMIE in Bad und SaunaGarten ist aktuell GESCHLOSSEN.
    • Der Online-Kartenkauf ist NICHT mehr erforderlich und wird eingestellt.
      Die Bezahlung erfolgt analog der Vorgehensweise vor der Corona Pandemie direkt an der Bad-Kasse.
    • Da immer noch kleine pandemiebedingte Einschränkungen vorhanden sind, werden wir in den nächsten Wochen den reduzierten Corona-Tarif (Tagestarif Schwimmhalle: 4,20 €/Erwachsene, 2,40 €/ermäßigt; Saunagarten: 17,50 €) beibehalten. Aus diesem Grund bieten wir vorerst keine weiteren Vergünstigungen, also keine Nutzung von Jahres- und Wertkarten, an.
    • Zur Kontaktnachverfolgung nutzen wir die LUCA-App, alternativ werden die Kontaktdaten händisch an der Kasse erfasst. Das Formular dazu kann natürlich auch zuhause vorausgefüllt, ausgedruckt und mitgebracht werden.

    Da auch die Zeitslots nicht mehr erforderlich sind, gelten folgende Öffnungszeiten:

    Schwimmhalle:

    • Di.-Fr.: 06:00-22:00 Uhr
    • Sa.: 06:00-21:00 Uhr
    • So./feiertags: 09:30-16:30 Uhr

    Sauna:
    • Di.-Sa.: 15:00-22:00 Uhr
    • So./feiertags: 11:00-18:00 Uhr
    • Der Damensauna-Tag (montags) entfällt leider noch. Als Alternative empfehlen wir unseren separaten Damenbereich in der Innensauna (Ruheraum, Dampfbad, finnische Sauna 90°C). Sobald die Öffnungszeiten entsprechend erweitert werden können, möchten wir die Damensauna wieder anbieten. Ein Termin hierzu steht aber noch nicht fest.


Seitenfuß

zum Seitenanfang