Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT Stadtwerke Trier - Das neue NordBad

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • Bild: Das neue NordBad

    Das neue NordBad

    Der Umbau des Trierer NordBades läuft, die Wiedereröffnung ist zur Freibadsaison 2022 geplant. Gemeinsam mit der Stadt Trier investieren wir 7,8 Millionen Euro (brutto). Zum 01. Januar 2021 wurden die beiden städtischen Freibäder und das Bad an den Kaiserthermen in der neu gegründeten SWT Bäder GmbH im SWT-Konzern zusammengeführt. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: Die verschiedenen Freizeit- und Sportbäder unserer SWT Bäder GmbH bieten mehr als Wasser.

    2. September 2021

    • Beckenbau im Nordbad

      Foto: Beckenbau im Nordbad
      Ende August haben acht Tieflader insgesamt mehr als 45 Beckenelemente sowie die interne Verrohrung für das neue Nordbad geliefert. Die einzelnen Bauelemente haben eine Größe von bis zu fünf Meter und wiegen bis zu 300 Kilogramm. Die Einzelteile werden jetzt, wie bei einem großen Puzzle, vor Ort zusammengesetzt und bis zum Jahresende sauber und dicht verschweißt.

    Bericht OK54 Bürgerrundfunk

    25. Juni 2021

    • Neue Nordbad-Becken kommen im Sommer

      Foto: Neue Nordbad-Becken kommen im Sommer
      Der Zeitplan für die Renovierung des Nordbads mit anschließender Neueröffnung im Mai 2022 steht. Aktuell wird im ehemaligen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich der Einbau des Edelstahlbeckens vorbereitet.

    28. April 2021

    Werner Bonertz, Geschäftsführer der SWT Bäder GmbH, besucht die Grabungen im Nordbad. Bei einem Pressetermin hat die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinisches Landesmuseum Trier erste Ergebnisse vorgestellt. Im Bereich des ehemaligen Planschbeckens sind sie auf verschiedene Nutzungen aus mindestens fünf unterschiedlichen Zeitschichten gestoßen. Bis Ende Mai wird noch vor Ort gegraben, dann geht es an die Auswertungen. Vielen Dank an die Archäologen für die Einblicke in ihre Arbeit.

    Mehr als Wasser an der Mosel: Animationen zum neuen Nordbad

    18. März 2021

    • Nordbad: "Ein hochinteressanter Fundplatz!"

      Foto: Nordbad: "Ein hochinteressanter Fundplatz!"
      Archäologen der Landesarchäologie am Rheinischen Landesmuseum graben in Teilbereichen des Nordbads nach Überresten einer bedeutenden Benediktinerabtei.

    Die Baustelle im Januar 2021

    Die Baustelle im Dezember 2020

    Das NordBad vor dem Umbau

    Nachrichten aus der Bädergesellschaft

    Ansprechpartner

Seitenfuß

zum Seitenanfang