Offiziele Interpräsentation SWT AöR. SWT AöR - PV-Dachanlage für Schulzentrum Schweich

Hauptnavigation Suche Hauptinhalt Kurzlinks/Infos für...
Seitenkopf

Seiteninhalt

  • 20.11.2020

    PV-Dachanlage für Schulzentrum Schweich

    Der Ökostrom wird direkt vor Ort genutzt.

    Bild:
    Mitte November haben die Regionalwerke Trier Saarburg (RTS-AöR) eine neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des Schulzentrums Schweich in Betrieb genommen. Rund 350 Solarmodule erzeugen künftig rund 115.000 Kilowattstunden Ökostrom. Die Besonderheit: 80 Prozent der neu gewonnenen Energie wird das Schulzentrum für den eigenen Strombedarf nutzen. „Ein tolles Beispiel, wie die Energiewende direkt vor Ort greifbar wird: Wir sparen mit der Erzeugung aus erneuerbaren Quellen nicht nur 50 Tonnen CO2, sondern setzen den Strom auch besonders effizient ein, da wir keine langen Transportwege haben“, freut sich Reinhard Müller, Vorstand der RTS.
     
    Infokasten: Weitere EE-Anlagen der RTS
    An folgenden Standorten betreiben die Regionalwerke Trier Saarburg bereits Photovoltaikanlagen:
    • Konz: Gymnasium und Altenzentrum
    • Schweich: Levanaschule und Meulenwaldschule
    • Wiltingen: Schulzentrum
    • Saarburg: Gymnasium und Schulzentrum
    • Hermeskeil: Integrierte Gesamtschule
    • Föhren: Solarkraftwerk IRT (in der Entstehung, weitere Infos hier)


Seitenfuß

zum Seitenanfang