SWT AöR - Offizielle Internetpräsentation der Stadtwerke Trier


Kontakt und Kundenlogin

Seitenkopf
Seiteninhalt

Eine Stadt, ein WLAN: das SWT City-WLAN.

Eigentlich ganz einfach: Unser Ziel ist es, ein WLAN für die Trierer Innenstadt zu schaffen. Deshalb bauen wir unsere Technik aus. In der Innenstadt, in den SWT-Bussen, in den SWT-Parkhäusern und an vielen weiteren Orten.


Das erste Mal anmelden - so funktioniert es

  1. Schalten Sie Ihr WLAN ein und wählen Sie SWT City-WLAN aus.
  2. Die Registrierungsseite startet automatisch.
  3. Folgen Sie der Anleitung.

Was unser SWT City-WLAN für Sie heißt:

  • Foto: Geschenkt!

    Geschenkt!

    Eine Stunde am Tag können Sie kostenlos surfen.

  • Foto: äppes hat WLAN

    äppes hat WLAN

    Als Nutzer unserer äppes-App surfen Sie zwei Stunden kostenlos pro Tag.

  • Foto: äppes für SWT-Kunden

    äppes für SWT-Kunden

    Als SWT-Kunde (Strom/Erdgas/Wärme) können Sie in unserer App Ihre Kundennummer hinterlegen und surfen damit vier Stunden kostenlos pro Tag.

  • Foto: SWT City-WLAN Tagespass

    SWT City-WLAN Tagespass

    Bei der Tourist-Information Trier können Sie für zwei Euro einen Tagespass für unser WLAN kaufen.



Wo Sie das SWT City-WLAN nutzen können:

Das SWT City-WLAN wird durch uns stetig weiter ausgebaut. Unseren aktuellen Ausbaustand finden Sie hier:



Häufige Fragen: Allgemeine Fragen

  • Wie gut ist die Empfangsqualität in unserem WLAN?
    Die Empfangsqualität hängt von der Netzabdeckung ab. Das heißt auch, dass diese hier und da mal schwankt und die Surf-Geschwindigkeit nicht immer konstant ist. Für Schäden, die aufgrund einer nicht konstanten Internetverbindung auftreten, übernehmen wir als Stadtwerke Trier keine Haftung.


  • Welche Nutzerdaten sammeln wir?
    Wir sammeln Daten zu statistischen Zwecken, wie z.B. die Anzahl Zugriffe pro Hotspot, die verursachte Datenmenge oder Stärke der Strahlung. Diese Daten werden anonymisiert und nicht auf einzelne Nutzer/innen herunter gebrochen ausgewertet. Daten von einzelnen Nutzerinnen und Nutzern werden nur im Auftrag einer Strafverfolgungsbehörde aufgezeichnet und an die entsprechende Behörde ausgeliefert.


  • Wie kann ich mich in SWT City WLAN einwählen?
    • Zuerst muss auf dem Gerät WLAN aktiviert werden. Wie dies funktioniert, ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich, lesen Sie es daher bitte in der Nutzungsanleitung Ihres mobilen Gerätes nach.
    • Nach der Aktivierung werden Ihnen verschiedene Netzwerke angezeigt. Befinden Sie sich in Reichweite eines SWT City WLAN Hotspots, wird Ihnen das Netzwerk " SWT City WLAN " angezeigt. Verbinden Sie sich mit City WLAN.
    • Nach der Verbindung bzw. beim ersten Versuch, sich mit dem Internet zu verbinden, wird automatisch die Seite mit den Nutzungsbedingungen aufgerufen..
    • Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Im Anschluss können Sie auf eine beliebige Seite wechseln.


  • Mit welchen Endgeräten kann ich das SWT City WLAN nutzen?
    SWT City WLAN ist mit jedem internetfähigen Gerät nutzbar, das WLAN unterstützt.


  • Welche Anforderungen gibt es an Betriebssystem und Software?
    Es gibt keine besonderen Anforderungen an das Betriebssystem oder die Software. SWT City WLAN  ist genauso nutzbar wie das heimische WLAN


  • Wie sicher ist SWT City WLAN?
    Für die Sicherheit seiner sensiblen Daten ist jeder Nutzer selbst verantwortlich. Die Nutzung von „https://“-Seiten ist empfehlenswert, da diese eine Verschlüsselung verwenden. Die generelle Übertragung über das SWT City WLAN erfolgt unverschlüsselt.


  • Was geschieht mit Daten, die wir für die Registrierung brauchen?
    Ihre Registrierungsdaten werden gemäß der geltenden Datenschutzrichtlinien verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahmen bilden strafrechtliche Untersuchungen. Wenn im SWT City-WLAN strafrechtlich relevante Unregelmäßigkeiten auftreten, können die Behörden eine Überwachung von ausgewählten Nutzern anordnen. In diesem Fall arbeiten wir mit den Strafrechtsbehörden zusammen und liefern den Datenverkehr ausgewählter Nutzer.


  • Gibt es jetzt in Trier erhöhte Strahlungswerte?
    Die drahtlose Verbindung mit unseren HotSpots verursacht weniger Strahlung als eine normale Mobiltelefon-Nutzung. Das liegt daran, dass die Sendeleistung unseres SWT City-WLANs wesentlich kleiner ist als von GSM Das heißt, durch Ihre Nutzung des WLANs statt der GSM-Antenne wird die Strahlung reduziert.


  • Welche Technologie nutzen wir?

    Stationäre Hotspots z.B. in der Straßenbeleuchtung
    Wir haben unsere Technik in der Innenstadt größtenteils in die Straßenbeleuchtung integriert. Unsere Access Points haben den Standard „802.11n“. Einige Ausnahmen: die Hotspots Bahnhofplatz und Kreuzbleiche werden die Frequenzbänder im 2.4 GHz und im 5 GHz Bereich unterstützt; bei den Hotspots Bahnhofplatz und Kreuzbleiche wird nur das 2.4 GHz-Band. Damit wir die maximale Datenleistung erreichen, haben wir unsere HotSpots übrigens an unser Glasfasernetz direkt angebunden. Auch die Benutzerdaten werden über das Glasfasernetz zum Registrierungsserver und von dort aus weiter ins Internet geleitet.

    Registrierung und Freischaltung
    Die Registrierung und Authentifizierung wird über eine spezielle Plattform durchgeführt. Diese wird auf Servern betrieben, die sich physisch auf dem Gelände der Stadtwerke Trier befinden. Die MAC-Adresse des Endgerätes wird auf dieser Plattform gespeichert, damit Sie unser WLAN nutzen können: Damit wird zum Beispiel sichergestellt, dass das Endgerät bei einer erneuten Nutzung SWT City-WLANs wieder erkannt wird und sie damit als „äppes“-Nutzer länger surfen können.




Häufige Fragen: Probleme mit dem SWT City-WLAN?

  • Ich kann keine Internetverbindung aufbauen: Woran kann das liegen?
    • Überprüfen Sie, ob WLAN an Ihrem Gerät aktiv ist.
    • Überprüfen Sie, ob Sie sich mit dem richtigen WLAN verbunden haben. Das Angebot der Stadtwerke Trier  heißt "SWT City WLAN".
    • Überprüfen Sie, ob Sie die Nutzungsbedingungen akzeptiert haben.


  • Ich habe Probleme bei der Einwahl: Woran kann das liegen?
    • Haben Sie die Nutzungsbedingungen akzeptiert? Wenn dies nicht geschieht, wird auch keine Verbindung zum Internet aufgebaut. Sollte sich das Fenster mit den Nutzungsbedingungen nicht automatisch öffnen, starten Sie einen Browser. Spätestens dann sollte die Aufforderung zum Akzeptieren der Nutzungsbedingungen erscheinen.
    • Ist dies nicht der Fall, trennen Sie bitte die Verbindung zu SWT City WLAN und versuchen Sie es erneut.



  • Ich habe nur eine langsame Verbindung: Woran kann das liegen?
    • Möglicherweise haben Sie sich zu weit von den Hotspots entfernt.
    • Prüfen Sie, ob Ihr Gerät mit SWT City WLAN verbunden ist und nicht noch über Mobilfunk das Internet nutzt.



Häufige Fragen: Kontakt und weitere Infos






Seitenfuss