SWT AöR - Offizielle Internetpräsentation der Stadtwerke Trier


Kontakt und Kundenlogin

Seitenkopf
Seiteninhalt
Bild: Unsere Erdgasprodukte fürs Heizen, Kochen und Ihren Erdgaskamin.

Unsere Erdgasprodukte fürs Heizen, Kochen und Ihren Erdgaskamin.

Unsere Erdgastarife bis 300.000 kWh.


Römergas Garant

  • Zusammenfassung

    Das heißt für Sie:

    • Preisgarantie bis zum 30.06.2019


    Grundpreis/Grundgebühr (brutto)

    Verbrauchspreis (brutto)

    Tarifstufe "basic"

    bis 1.000 kWh Jahresverbrauch
    93,18 €/Jahr 8,12 ct/kWh

    Tarifstufe "single"

    bis 4.000 kWh Jahresverbrauch
    118,41 €/Jahr
    5,59 ct/kWh

    Tarifstufe "family"

    bis 50.000 kWh Jahresverbrauch

    142,68 €/Jahr

    4,99 ct/kWh

    Tarifstufe "business"

    bis 300.000 kWh

    392,58 €/Jahr 4,49 ct/kWh

    Der Vertrag hat eine Erstlaufzeit bis zum 30.06.2018 und verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn Sie nicht spätestens drei Monate vor Ende der Erstlaufzeit gekündigt haben. Den Arbeits- und Grundpreis (netto) garantieren wir Ihnen bis zum 30.06.2019. Preisanpassungen werden dem Kunden spätestens zwei Monate vor dem geplanten Wirksamwerden mitgeteilt.

    Jetzt PDF-Vertrag herunterladen.



  • Zahlungsweise und Vertragliches

    Zahlungsweise:

    • Lastschriftverfahren
    • Banküberweisung (Aufpreis 10,71 €/Jahr brutto)
    • Bareinzahlung (Aufpreis 10,71 €/Jahr brutto)

    Abschlag:

    • monatlich

    Vertragsverlängerung: automatisch um ein Jahr




Der Grundpreiszuschlag für Zählergrößen von G10 bis G25 (Größere Anlagen und Gewerbeobjekte) beträgt 38,00 €/Jahr (netto) bzw. 45,22 €/Jahr (brutto).

Unser Tarif Römergas Garant ist nur gültig im Netzgebiet der SWT-Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH.


Außerhalb des SWT-Versorgungsgebietes bieten wir Ihnen mit "Römergas" unseren deutschlandweiten Erdgas-Tarif.

Grundversorgung (G-Kompakt)

  • Zusammenfassung

    Grund- und Ersatzversorgung nach §§ 36 / 38 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG):

    • keine Preisgarantie (Preiserhöhungen werden sechs Wochen vorher angekündigt)

    Grundpreis/Grundgebühr (brutto)
    ab 1. Mai 2016

    Verbrauchspreis (brutto)
    ab 1. Mai 2016

    Tarifstufe "basic"

    bis 1.000 kWh Jahresverbrauch
    114,60 €/Jahr 9,91 ct/kWh

    Tarifstufe "single"

    bis 4.000 kWh Jahresverbrauch
    139,83 €/Jahr
    7,39 ct/kWh

    Tarifstufe "family"

    bis 50.000 kWh Jahresverbrauch

    164,10 €/Jahr

    6,78 ct/kWh

    Tarifstufe "business"

    bis 300.000 kWh

    414,00 €/Jahr 6,28 ct/kWh

    Sie können jederzeit zwei Wochen vor Ihrem gewünschten Vertragsende kündigen.



  • Zahlungsweise und Vertragliches

    Zahlungsweise:

    • Lastschriftverfahren
    • Banküberweisung
    • Bareinzahlung

    Abschlag:

    • monatlich

    Vertragsverlängerung: automatisch




Der Grundpreiszuschlag für Zählergrößen von G10 bis G25 (Größere Anlagen und Gewerbeobjekte) beträgt 38,00 €/Jahr (netto) bzw. 45,22 €/Jahr (brutto).

Außerhalb des SWT-Versorgungsgebietes bieten wir Ihnen mit "Römergas" unseren deutschlandweiten Erdgas-Tarif.

Unsere Erdgastarife im Vergleich

Römergas Garant Grundversorgung
x
x
x
x



  • Berechnen Sie hier Ihren günstigen Stromtarif.
  • Berechnen Sie hier Ihren günstigen Gastarif.


Ansprechpartner

  • SWT-Kundenzentrum

    Tel.: 0800 717-0717
    Fax: 0651 717-1299



Mehr als 300.000 kWh im Jahr?


SWT-Lexikon

  • Grundpreis
    Der Grundpreis dient der Abdeckung der verbrauchsunabhängigen Kosten und setzt sich im Regelfall aus einem festen Leistungspreis und dem Verrechnungspreis (Zählerpreis) zusammen.


  • Verbrauchspreis

    Energie: Der Verbrauchspreis oder Arbeitspreis bezeichnet den Preis für eine verbrauchte Kilowattstunde Energie.

    Trinkwasser: Der Verbrauchspreis oder Verrechnungspreis bezeichnet den Preis für einen verbrauchten Kubikmeter Trinkwasser.



  • Abschlagszahlung
    Die Abschlagszahlungen sind eine Teilzahlung bzw. Anzahlung auf die bereits geleisteten Energielieferungen und werden mit der turnusmäßigen Endabrechnung verrechnet. Die Höhe des Abschlages orientiert sich an dem zu erwartenden Energieverbrauch.






Seitenfuss